Wer zuerst kommt…

Am Samstag den 13. 5. 2017 ist es soweit!

der 11. Linux-Informationstag Oldenburg findet im Rahmen des internationalen Linux-Presentation Day statt.

Wer zuerst kommt…

…mahlt nicht zuerst, sondern kann eines dieser 40! Exemplare der

Linux-User Zeitschrift – gratis – ergattern. 🙂

Von 12:00 – 17:00 gibt es weiterhin Informationen zu Linux auch in Form von unterschiedlichen Varianten zum selbst ausprobieren. Darunter Mint-KDE, MX 16, Ubuntu-Mate u.v.m.

Programm

  • Ab 12:00 Uhr startet ein Installationsworkshop fürDebian GNU/Linux 8.8 “Jessie” > https://www.debian.org/
    oder
    AntiX 16.1 > http://antix.mepis.org/index.php?title=GermanAuf mitzubringenden Geräten mit mindestens PII/266,128MB (AntiX) oder aktuellen – nicht nagelneuen! – (Debian)  kann unter Betreuung eine Installation ausprobiert werden. Beachtet bitte, dass wir keine Erfolgsgarantie geben können und deshalb evtl. weiter benötigte Daten schon vorher gesichert sein sollten! Desweiteren ist die Kapazität durch Platz und Installationsmedien begrenzt: Und: Wer zuerst kommt…
  • Dann, ab 13:00 Uhr gibt es spannende Vorträge mit Themen sowohl für Einsteiger als auch für Profis.
  • Der Eintritt ist frei.
  • Anschrift:
    VHS Oldenburg,
    Karlstr. 25
    direkt am Bahnhof

Lassen Sie sich – lasst Euch – überraschen.

Herzliche Grüße
Marc Pahnke

One Reply to “Wer zuerst kommt…”

  1. Hat wahnsinnig Spaß gemacht. War zwar ohne Musikwiedergabe ein wenig dröge, aber ich glaube, die Leute fanden meinen Vortrag okay 🙂

Comments are closed.